Chinas Teeindustrie: Zehn heiße Themen im Jahr 2017 (2)

Veröffentlicht: Mittwoch, 17. Januar 2018

3. Zhang Tianfu, ein berühmter Tee-Wissenschaftler, starb im Alter von 108 Jahren

Der berühmte Teemeister Zhang Tianfu verstarb am 4. Juni 2017. Das Alter von 108 Jahren, in dem er lebte, wird in China Chashou (Teezeit) genannt. Herr Zhang war ein hervorragender chinesischer Tee Wissenschaftler und Pädagoge genossen einen hohen Ruf. Er wurde am 18. August 1910 in Schanghai geboren. Nachdem er hundert Jahre Chinas Entwicklungsgeschichte durchlaufen hatte, hoffte er, dass Tee sein industrielles und nationales Heilsideal erreichen konnte. Er führte Wissenschaft und Technologie ein, um Tee zu unterrichten und brachte den chinesischen Traum vom 20. Jahrhundert bis zum 21. Jahrhundert.

Fast immer wusste er, was seine Landsleute brauchten und welche Art von Tee sie wollten. Er entwarf und kreierte Chinas erste von Hand bewegte Walzenmaschine, die effektiv die Produktionseffizienz von Tee verbesserte. Er war es, der die chinesische Tee-Industrie vom landwirtschaftlichen Zeitalter ins halb-mechanische Zeitalter brachte. Er hatte auch Pionierarbeit bei der Einführung eines kompletten Satzes von Maschinen und Ausrüstungen für die Herstellung von Schwarztee aus Japan geleistet, wie zum Beispiel Welkmaschine, Walzmaschine, Entwirrmaschine und Trockner. Seitdem trat Chinas Teeindustrie in die Ära der Maschinen ein.

In seinen 70ern schlug Herr Zhang den Tee-Geist von "Sparsamkeit, Ehrlichkeit, Harmonie und Frieden" vor, der den Anstoß zur Entstehung der Teekultur gab. Dieser Hundertjährige war in seinen späten Jahren immer noch besessen von Tee und pflanzte organischen Teegarten. Er liebte dieses Land und seinen Tee so sehr, dass er sein ganzes Leben lang hart arbeitete, um seinen großartigen Plan zur Entwicklung der chinesischen Teeindustrie zu vervollständigen.

4. China ist es erstmals gelungen, das Tee-Genom zu entschlüsseln

Wenn man die Nachrichten hört, würden sich die meisten Leute wundern, warum das Teegenom erst kürzlich entschlüsselt wurde. Und dies zeigt die große Kluft zwischen Tee-Wissenschaft und öffentlichem Bewusstsein, und es zeigt auch, dass das Niveau der Tee wissenschaftlichen Forschung in einer globalen Situation wenig Aufmerksamkeit bekommt.

Kaffee, Kakao und Tee sind die drei wichtigsten Pflanzengetränke der Welt. Das Genom von Kaffee und Kakao wurde von europäischen und amerikanischen Ländern sequenziert. Im Vergleich zu ihnen, Tee-Genom hat Merkmale von hoher Heterozygotie, hohe Wiederholung und große Gruppe. Im Jahr 2010 leitet der Forscher Gao Lizhi vom Kunming Botanical Research Institute ein Team, das Pflanzengenetische Ressourcen, Genomik und Bioinformatik erforscht, um nach vielen Jahren Forschungszeit das Teegenomprojekt zu starten und schließlich das erste Teegenom mit hohem Referenzwert erfolgreich zu erhalten die Welt.

Diese Errungenschaft wird einen wichtigen Einfluss auf die Erforschung, den Schutz und die Nutzung der reichen Wildpflanzen-Keimplasma-Ressourcen nicht nur in der Provinz Yunnan, sondern auch in ganz China haben. Außerdem wird sein einzigartiger technologischer und kultureller Charme den Gürtel und die Straße stärken und die chinesische Teekultur in naher Zukunft weiter tragen.

5. Acht Teemeister und Xiaoguan Tee

Das Wort "Meister" hat in China einen komplizierten Kontext. Viele Menschen haben sich den Kopf zerbrochen, können aber keine Lösung finden, Meister mit Tee zu kombinieren. Während Du Guoying's Weg ist so einfach und effektiv. Er verpackt Tee in kleine Blechdosen, um es bequemer zu machen, Tee zu trinken und acht Teemeister auf die Deckel von acht verschiedenen Teesorten zu drucken. So entstand Xiaoguan Tea.


High-End-Tee ist tatsächlich weit weg von den Massenmenschen in China. Tee wird grob in zwei Arten von Situationen unterteilt: eine große Tasse starken Tee direkt zu brauen oder Tee durch komplexe Prozesse zu brauen. Es gibt keinen Standard, um Tee auf dem Markt zu kaufen, und es ist unbequem, eine Tasse Premium-Tee zu haben. Die Design-Philosophie hinter dem Xiaoguan Tee ist es, Teeliebhabern das Teetrinken zu erleichtern.


Unter vielen Teefirmen ist Xiaoguan Tee nicht derjenige, der die meisten Werbekosten ausgibt, aber seine Werbung wird am effektivsten. Jetzt, wenn die Meister über ihre Produkte sprechen, vergessen sie auch nicht hinzuzufügen: Meine Produkte werden gut in Xiaoguan Tee verkauft. Es wird gesagt, dass in diesem Jahr die Verkäufe von Xiaoguan Tee 1 Milliarde Yuan überschritten haben. Dies ist wirklich hervorragend in der Tee-Industrie.