Seltsame Bräuche des Teetrinkens in der Welt

Veröffentlicht: Donnerstag, 19. April 2018

Tee ist eines der drei berühmten Getränke der Welt. Es gibt viele Menschen aus der ganzen Welt, die gerne Tee trinken. Verschiedene Regionen werden aufgrund ihrer unterschiedlichen historischen Hintergründe, kulturellen Traditionen und Lebensumgebungen auch unterschiedliche Stile des Teetrinkens haben. Heute werden wir eine interessante Teetradition von 10 Regionen vorstellen.


1.MAGHREB

Wer in Marokko war, sollte wissen, wie wichtig Pfefferminztee für die nordafrikanischen Menschen ist. Pfefferminztee wird mit grünem Tee und Pfefferminzblättern gekocht, mit viel Zucker versetzt und von oben in eine zarte Tasse gegossen. Wenn im Maghreb-Gebiet die Gäste den von ihren Besitzern bereitgestellten Pfefferminztee ablehnen, wird dies als sehr unhöflich angesehen.


2.TIBET

Tibet-Leute fügen gerne Yaköl und Salz in den Tee ein. Dieser Tee hat einen hohen Fettgehalt und eine hohe Kalorienzufuhr, was den Tibetern helfen kann, dem kalten Wetter in der Himalaya Range zu widerstehen.


3.Pakistan

In Pakistan sind schwarzer Tee und grüner Tee beliebter, aber am auffallendsten ist Nuercha. Dieser Tee ist rosa, mit Milch, Pistazien, Mandeln und Gewürzen.


4.RUSSLAND

Traditionell wird in Russland Tee in einem Topf namens Samowar gekocht. Der Boden von Samova wird zum Kochen von Wasser verwendet, und an der Spitze befindet sich eine kleine Teekanne, die konzentrierten Tee enthält. Wenn sie Tee trinken, gießen die Russen etwas konzentrierten Tee in die Tasse, fügen dann kochendes Wasser hinzu und übertragen den Tee auf ihre Lieblingskonzentration.


5. Japan

Wenn Sie nicht in Japan waren, ist es schwer, die elegante japanische Teezeremonie zu schätzen. Die japanische Teezeremonie wird vom Zen-Buddhismus beeinflusst, der am häufigsten verwendete Tee ist Grünteepulver.


6.BRITEIN

Nach der Restaurierung von Stuart begann Tee von China nach Großbritannien zu verbreiten. Im September 1660 schrieb eine Person namens Samuel Pepys in sein Tagebuch: "Ich trinke eine Tasse Tee. Es ist ein chinesisches Getränk. Ich hatte es noch nie zuvor." Heutzutage trinken die Briten 120000000 Tassen Tee pro Tag.


7.OUTHERN VEREINIGTE STAATEN

Der Sommer im Süden der USA ist sehr heiß, weshalb die Einheimischen vor langer Zeit keinen heißen Tee trinken. Sie trinken gerne einen kalten Tee, fügen viel Zucker und Eis hinzu. Dieser freundliche Tee eignet sich am besten für das Trinken in der Sommersaison.


8.INDIA

Inder mögen Tee ebenso wie die Briten. In Indien wird Tee "Chai" genannt. Wenn Sie es trinken, fügen Sie normalerweise Milch und Zucker hinzu. Besucher können "Chai" in vielen Ständen kaufen.


9.THAILAND

Thailand Tee nimmt in der Regel Schwarztee als Basis Tee, Zucker, konzentrierte Milch (oder dehydrierte Milch), Sternanis und andere Gewürze, die zu kalten Getränken gehören.


10.Ostasien

Masala Chai ist ein aromatisches Teegetränk, das während der britischen Herrschaft Indiens (1858-1947) entstanden sein soll, als die britischen Geschäftsleute die Indianer ermutigten, Tee zu trinken. Inder fügen dem Tee gern Milch, Zucker und Gewürze hinzu. Heutzutage ist diese Art von Tee in Südasien sehr beliebt.

Nächster Artikel: Kennst du die vier Prinzipien des Teetrinkens?